HECKEN SCHNEIDEN

>>HECKEN SCHNEIDEN

HECKEN SCHNEIDEN – JETZT WIEDER AKTUELL

Damit eine Hecke optimal gedeiht und ihren Zweck vom dichten Sichtschutz wie gewünscht erfüllt, sollte sie am besten zweimal jährlich geschnitten werden. Das erste Mal idealerweise nach dem Hauptaustrieb im Frühsommer, also ca. im Juni, und dann wieder ab der zweiten Hälfte August bis Ende Oktober. Durch einen Schnitt in den Herbstmonaten werden allfällig in der Hecke brütende Vögel nicht gestört. Ist die Hecke laubabwerfend, kann sie gut auch erst im Winter geschnitten werden.

Die schönsten und exaktesten Schnittergebnisse werden erzielt mit einem Schnitt durch manuelle Heckenscheren und erfordern einiges an Geschick und Übung. Die Arbeit von Hand ist vor allem bei Formgehölzen von Vorteil, denn sie ermöglicht einen präziseren Schnitt als mit elektrischem Werkzeug. Durch gezielte Schnitte werden weniger Blätter verletzt, was sich insbesondere bei immergrünen Laubhecken wie z.B. mit portugiesischem Lorbeer bewährt.

Möchten Sie bei der Ausführung eines Hecken- oder Formschnittes auf unser fachkundiges Personal vertrauen? Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und kümmern uns um die anfallenden Schnittarbeiten.

2019-06-07T13:37:39+00:00Freitag 7. Juni 2019|Allgemein, Gartenpflege|0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Gartennews!