Umstyling für den Garten: Was Gartenbauer, Detektive und Make-up-Artists gemeinsam haben

Lesen oder schauen Sie gerne Vorher-nachher-Umstylings in Zeitschriften oder im Fernsehen? Was für ein Vergnügen! Denn ob Sie es glauben oder nicht, solche Makeover haben ganz viel mit der Arbeit von uns in der Gartenplanung zu tun, genau wie auch Detektivarbeit. Warum das so ist, erzählen wir Ihnen am Beispiel der Gartenrenovation unseres Kunden Familie Fluck.

Der Moment, in dem sich Makeover-Kandidatinnen nach dem Umstyling zum ersten Mal im Spiegel sehen und ein paar Freudentränchen wegblinzeln, ist unser persönliches TV-Highlight. Genau wie der Moment, in dem wir unseren Kundinnen und Kunden zum ersten Mal ihren fertig geplanten (und noch nicht mal den gebauten!) Garten präsentieren können. Lesen Sie hier in den kommenden Monaten, wie wir unsere Kunden auf ihrem Weg zum Traumgarten begleiten.

Gartenrenovation: Ecken und Kanten zu neuem Glanz verhelfen

Wenn wir alle perfekt wären, wäre das Leben verdammt langweilig. Alle haben ihre Ecken und Kanten, jeder kennt sie und niemand weiss so genau, wie man am besten damit umgeht. Doch es gibt Abhilfe! Profis helfen dabei, uns in einem neuen Licht zu sehen und uns mit unseren Problemzonen anzufreunden. Genauso verhält es sich häufig auch mit den Gärten unserer Kundinnen und Kunden: Die Problemzonen sind bekannt, der Wunsch nach Veränderung vorhanden. Doch der Weg zum Traumgarten liegt für sie oft noch im Dunkeln. Es bestehen viele Zweifel, die Lösung ist vage im Nebel und die Erwartungen sind doch gross. Aus diesem Grund arbeiten wir beim Gartenumbau von Anfang an eng mit unseren Kundinnen und Kunden zusammen. Gespräche, Bilder, Skizzen und der veränderte, geleitete Blick auf den «alten» Garten: So starten wir.

Tote Ecken und andere Problemzonen: Für Lösungen bei der Gartenrenovation braucht es den Blick vor Ort

Dieser Garten bestand aus viel Grünfläche, einem Naturpool, einer Grillstelle und einer alten Eibe – so weit, so gut die Basis. «Der Garten hat so viele tote Ecken», erzählte uns der Kunde am Telefon bei der Kontaktaufnahme. Für diese Problemzonen suchte er nach Lösungen. Um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen und die Bedürfnisse der Familie kennenzulernen, besuchten wir als Erstes den Garten und die Menschen, die darin leben.

Gartenbau-Beratung: Manchmal Styling-Berater, ein anderes Mal Detektiv

Gartenbauer wecken und erfüllen im Endeffekt häufig Wünsche, von denen unsere Auftraggeber anfangs gar nicht wissen, dass sie sie haben. Der erste Besuch gleicht auch immer etwas detektivischer Arbeit.

Im Fall der Familie Fluck waren die Erkenntnisse dieser Recherche, dass alle sich einen moderneren Garten mit gemütlich heimeliger Atmosphäre wünschten. Herr Fluck mag mit seiner Frau am Pool sitzen können und einen grünen Sichtschutz zum Haus der Nachbarn in den Garten integrieren. Wie das Endprodukt aussehen könnte, davon hatte er aber keine Vorstellung.

Von der Vision zum Gartenbau-Konzept: Gemeinsame Kreativarbeit

Unsere Gartenbauplaner erstellten deshalb ein Konzept mit Visualisierungen. An dieser Stelle platzte der Knoten: Frau und Herr Fluck sind begeistert und es sprudelte auf einmal nur so vor Ideen zur Erweiterung des Konzepts der Gartenrenovation – für uns eine wahre Freude. Wenn sich unsere Arbeit und die Ideen unserer Kundinnen und Kunden gegenseitig so beflügeln, macht der Umbau besonders viel Spass.

Obwohl anfangs noch nicht klar war, ob das Projekt als Ganzes oder in Teilschritten umgesetzt werden würde, konnten wir Ende April doch direkt aufs Ganze gehen. Planvorstellung und Besprechung der Teilschritte begeisterten den Kunden so sehr, dass er sogar noch den Umbau des Naturpools in Auftrag gab.

Lesen Sie in 3 Wochen wie es mit diesem Gartenumbau weitergeht.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Welches ist Ihr Garten-Thema? Fragen Sie uns, wenn wir Sie mehr über Gartenplanung, für Umbauten, Renovationen oder den Neubau, wissen möchten.

Kontakt aufnehmen
semmann-r
Rico Semmann
Mitglied der Geschäftsleitung / Abteilungsleiter Planung