biologische Vielfalt

Ein naturnaher Garten ist lebendig, dynamisch und der geeignete Gartentyp für Freunde ausgeprägter Natürlichkeit.

Für die Gestaltung wird die Natur als Vorbild gewählt und ermöglicht so naturnahe Lebensräume für die Pflanzen- und Tierwelt. Natursteine und heimische Pflanzenarten sind charakteristisch. Der Wandel der Jahreszeiten wird ganz bewusst erlebt und geschätzt.

In blühenden Wiesen, farbenprächtigen Staudenrabatten oder ausgewählten Gehölzen finden viele heimische Tierarten und Insekten ein Zuhause. Lauschige Plätzchen dazwischen laden ein, die Natur zu beobachten, wodurch das Verständnis für die Beziehung zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen gefördert wird.