BEWÄSSERUNG

>>BEWÄSSERUNG

DIE RICHTIGE BEWÄSSERUNG FÜR IHREN GARTEN

Bei der Pflanzenpflege  und besonders in einem heissen Sommer wie dieses Jahr, ist sie das Thema Nummer 1: die richtige Bewässerung. Zeitlich und auch finanziell kann die Bewässerung einen grossen Posten in der Gartenarbeit ausmachen. Am günstigsten ist der Bewässerungsdienst von oben. Das Wetter und der Regen richten sich aber leider nicht nach unseren Gartenträumen. Individuelle Lösungen sorgen dafür, dass das Wasser immer dann und so fliesst, wie Sie es wünschen.

Darauf gilt es zu achten

Bewässerung in Massen

Bewässern Sie Ihre Pflanzen lieber seltener, dafür aber umso grosszügiger. In gut durchnässter Erde können alle Wurzeln Wasser aufnehmen. Positiver Nebeneffekt: Die Wurzeln werden angeregt, tiefer in das Erdreich zu wachsen. Das liegt daran, dass sie die wertvolle Feuchtigkeit eben nicht nur im oberen Bereich der Erde finden. Zudem wird dadurch die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen erhöht.
Frisch gepflanzte Setzlinge und Pflanzen hingegen haben noch keine tiefen Wurzeln. Sie können nur das Wasser aus der oberen Erdschicht aufnehmen. Da diese schnell austrocknet, ist hier folglich häufigeres Giessen nötig.

Regenwasser sammeln – gut für Portemonnaie und Umwelt

Sparen Sie Wasser, indem Sie Regenwasser in Tonnen oder Fässern sammeln. Das «weiche» Regenwasser ist nicht kalkhaltig. Das vertragen die Pflanzen besser als «hartes» Leitungswasser. Oftmals ist auch der Temperaturunterschied des Regenwassers zur Umgebung geringer als bei Wasser aus dem Hahn.

Den Abend abwarten

Abends ist die optimale Zeit, um Pflanzen zu bewässern. Pflanzen können das Wasser bei kühleren Temperaturen besser aufnehmen. Bei Hitze verdunstet zu viel des gegossenen Wassers. Einige Pflanzen können sogar eine Art «Temperaturschock» erleiden, wenn das Wasser kälter ist als die Aussentemperaturen.

Die richtige Bewässerungstechnik

Von der guten alten Giesskanne bis zur Hightech-Beregnung gibt es viele Möglichkeiten, den Garten zu bewässern. Wassersprenger bewässern grosse Flächen. Rieselschläuche und Tröpfchenbewässerung bringen das Wasser gezielt an die Pflanzen. Es gibt unzählige Variationen der technischen Bewässerung, vom Minigerät bis zum Grossregner, intelligent gesteuert mit neuester Technologie oder einfach per Zeitschaltuhr.

Damit Sie bei der riesigen Vielfalt die richtige Bewässerungstechnik für Ihren Garten finden, stehen wir Ihnen beratend zu Seite. Die Installation der notwendigen Geräte übernehmen wir ebenfalls.

Auch bei der gesamten Gartenpflege unterstützen wir Sie gerne. Fragen Sie uns direkt nach der passenden Lösung für Sie und Ihren Garten.

2018-11-05T07:57:29+00:00Donnerstag 1. November 2018|Allgemein, Gartenpflege|0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Newsletter